Die Powerscourt Gartenanlage, wird oft als einer der schönsten Gärten Irlands dargestellt. Wir beschäftigen uns mit dem Bamberger Tor, welches 1770 in Wien gefertigt wurde und 1850 einen Platz in dieser Gartenanlage fand. Über einen Gedenk-Brunnen geht es in den viktorianischen Garten, welcher uns letztendlich zum Delfin-Teich führt.

Powerscourt verfügt über den, vielleicht, größten Haustierfriedhof Irlands. Nicht nur haben Katzen, Hunde und Ponies ihre letzte Ruhestätte gefunden, sondern auch eine Kuh.

Der italienische Garten bietet einen wunderschönen Blick und bringt uns zum japanischen Garten. Eine Oase in einer Oase.

Die Herrin des Hauses hatte sich wohl in ihren Pfefferstreuer verliebt. So ließ sie in der Form des Pfefferstreuers einen Turm bauen, welcher in der Serie “Die Tudors” eine Rolle gespielt hat.

Das Erstellen pflegen dieser Webseite kostet Geld. Darüberhinaus bin ich momentan, durch Covid-19, als Reiseleiter ohne Arbeit. Unterstützung in Form einer kleinen Anerkennung ist daher erwünscht.

PayPal .