Ich freue mich, Tag 7  präsentieren zu dürfen. Ihr erinnert euch, Tag 6 war ein “Bürotag”, mir ging es nicht gut.

Heute ging es durch Galway, vorbei an der römisch-katholischen Kathedrale der Stadt. Auf unserer Fahrt durch die wildromantische Landschaft von Connemara habe ich über die irische Elfenwelt geplaudert. Weiter ging es zum Martin. In Dan O´Haras Homestead hat Martin uns über das Schicksal von Dan O´Hara und seiner Familie erzählt. Zwischenzeitlich hat er für uns etwas Torf gestochen und gesungen.

Zu guter Letzt habe ich für euch den Diamond Hill bestiegen. Die Belohnung war ein atemberaubender Blick über die bezaubernde Landschaft von Connemara. Auf dem Weg zu meiner Bleibe in Westport, habe ich noch einen Stopp an einem Elfenbäumchen eingelegt, welcher am Ufer des Killary “Fjords” (Fjärd) liegt.

Auch dieses Video ist wieder in Kapitel gegliedert. Wenn ihr das Video auf Youtube schaut, werdet ihr unter dem Video die Kapitel finden. So könnt ihr euch gezielt das raussuchen, was euch tatsächlich interessiert. Viel Spaß beim zuschauen.

Das Erstellen pflegen dieser Webseite kostet Geld. Darüberhinaus bin ich momentan, durch Covid-19, als Reiseleiter ohne Arbeit. Unterstützung in Form einer kleinen Anerkennung ist daher erwünscht.

PayPal .