Schlagwort: Wetter

Sturm Henry ist auf dem Weg

Sturm Gertrud (auch Gertrude genannt) ist gerade weg. Strom ist wieder hergerichtet, Schäden größtenteils behoben und schon ist der nächste Sturm auf dem Weg. Heute Abend soll Sturm Henry Irland erreichen und bis Montag Nacht bis gegen Mitternacht, Irland fest im Griff haben. Sturmböen von bis zu 130 km/h werden erwartet. Für die Grafschaften Donegal, Galway, Leitrim, Mayo, Sligo, Clare, Cork, Kerry und Limerick gilt wieder Wetterwarnung ORANGE.  15 Meter Wellen werden erwartet Entlang der Westküste werden Wellen in Höhe von 12 bis 15 Meter erwartet. Ich hole morgen Mittag privaten Besuch am Flughafen ab und denke das wir direkt zur...

Read More

Sturm Gertrud hinterlässt Chaos

Game of Throne Bäume sind Opfer von Gertrud Sturm Gertrud kam und ging. Gestern Nacht wurden 10.000 Haushalte vom Stromnetz abgeschnitten. Heute Abend sind es immer noch 2.000 Haushalte, die keine Elektrizität haben. Bäume und Strommaste sind dem Sturm zum Opfer gefallen. Auch die, durch Game of Thrones bekannt gewordenen “Dark Hedges Trees”, sind von Gertrud umgeblasen worden. Die irischen Elektrizitätswerke haben versprochen das im Laufe des abends jeder Haushalt wieder strom-technisch versorgt ist. Flüge und Schiffe gestrandet Aufgrund der extremen Wetterlage wurden Binnenflüge storniert und auch der Fährbetrieb wurde vorübergehend eingestellt. Weitere Wetterwarnungen Aufgrund weiterer starke Winde wurde für die Grafschaften Donegal, Galway, Sligo, Leitrim und Mayo für die kommenden 24 Stunden eine GELBE Wetterwarnung verhängt. Es werden Winde mit zwischen 60 und 65 km/h und Windböen mit bis zu 100 km/h erwartet. Für den Norden und Nordwesten Irlands wurde auch eine GELBE Wetterwarnung wegen Schneefall und Glatteisbildung verhängt. In Höhenlagen wird mit mehreren Zentimeter Schnee gerechnet und trotz der starken Winde, geht man auch von Glatteisbildung aus. Die nächsten Tage soll es zunächst sehr windig bleiben. Die Wetterlage soll sich dann langsam beruhigen und das Quecksilber soll wieder in doppelte Ziffern...

Read More

Aktuelles Wetter in Irland

Die Wettervorhersage die ich meinen Gästen mit auf dem Weg gebe lautet “teils sonnig, teils wolkig, mit möglichen gelegentlichen Schauern.” Dies ist tatsächlich die allgemeine Wetterlage. Zur allgemeinen Übersicht veröffentliche ich hier, mit der freundlichen Genehmigung des irischen Wetteramtes, die tatsächliche Wettervorhersage von Met...

Read More

Sturm Gertrud ist auf dem Weg

Nachdem Sturm Frank große Teile Irlands regelrecht verwüstete und wir gerade die Ausläufer von Sturm Jonas erleben durften, wurden wir soeben informiert, dass Sturm Gertrud auf dem Weg ist. Um Mitternacht soll Gertrud eintreffen. Die ganze Nacht soll sie peitschen. Die Sturmwarnung gilt bis 9 Uhr morgen früh. Wir müssen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h rechnen. Die folgenden Grafschaften unterliegen einer ORANGEN Wetterwarnung (Wind): Cavan, Monaghan, Donegal, Dublin, Longford, Louth, Wexford, Wicklow, Meath, Galway, Leitrim, Mayo, Sligo, Clare, Cork, Kerry und Waterford Die folgenden Grafschaften unterliegen einer GELBEN Wetterwarnung (Wind): Carlow, Kildare, Kilkenny, Laois, Offaly, Westmeath, Roscommon, Limerick und Tipperary Hier geht es zum Tag danach… Warnstufen erklärt Gelb – Sei vorsichtig Die GELBE Wetterwarnung bedeutet nicht das die gesamte Bevölkerung in Gefahr ist. Hier handelt es sich um eine regionale Gefahrenlage. Die GELBE Wetterwarnung soll die Bevölkerung in bestimmten Regionen, bzw. Menschen die gewissen Aktivitäten nachgehen, die Möglichkeit geben sich auf eine extreme Wetterlage vorzubereiten. Orange – Sei vorbereitet Eine ORANGE Wetterwarnung bedeutet das eine extremere Wetterlage für bestimmte Regionen zu erwarten ist und das die Bewohner dieser Regionen Maßnahmen ergreifen sollen um sich vor dieser extremeren Wetterlage zu schützen. Rot – Ergreife Maßnahmen Eine ROTE Wetterwarnung bedeutet das eine äußerst ernst zu nehmende Wetterlage zu erwarten ist. Wenn eine ROTE Wetterwarnung ausgerufen wird, heißt sich, seine Familien und Besitz in Sicherheit zu schaffen. Es kann bedeuten, dass man vorübergehend eine Region verlässt...

Read More

Letzte Reise 2015 / Erste Reise 2016

Ein Abenteuer ohne gleichen Dieses Jahr habe ich das erste mal über Silvester gearbeitet. Am 30. Dezember sollte meine Gruppe um 13:30 Uhr am Dubliner Flughafen landen. Flieger irrt über Irland herum Als ich um 12:45 Uhr mein Auto parkte, sollte meine Gruppe, laut meinem App elf Minuten verfrüht ankommen. Als ich in Terminal 2 ankam, stand auf dem Bildschirm auf einmal “diverted” (umgeleitet). Es ist nicht zu erkennen wohin oder warum der Flieger umgeleitet wurde. Gäste auf dem Weg nach Shannon? Ich machte mich auf zur Flughafeninformation und bat um Auskunft. Die Dame machte einen Anruf und meinte “der Flieger sei wegen der momentanen Wetterlage nach Shannon umgeleitet worden. Die Gäste würden mit Bussen nach Dublin gebracht werden. Falls ich nähere Informationen bräuchte, solle ich zum Aer Lingus Informationsschalter gehen. Selbstverständlich brauchte ich nähere Informationen. Zum Beispiel wäre es interessant zu wissen wann ich meine Gäste hier in Dublin in Empfang nehmen könne. Wir hatten einen Besuch der Teeling Whiskeybrennerei im Programm und das Abendessen hatte ich im Hotel für 18:30 Uhr bestellt. All dies muss ich unter Umständen umbestellen. Ich machte mich auf zum Aer Lingus Schalter. Gäste auf dem Weg nach Cork? Die Schlange am Aer Lingus Informationsschalter ging bis nach Bagdad. Mein Flieger war nicht der einzige der umgeleitet wurde. Viele Menschen bewegten sich durch den Flughafen und fragten sich wo der Flieger ist auf...

Read More

Akkreditierter Journalist

Newsletter bestellen

Archive

Kategorien

Kommentare

Sitemap
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.