Kategorie: Antrim

Die Ostküste Irlands

Irland ist eine absolute Trauminsel. Jedes Jahr strömen zigtausende Menschen auf die grüne Insel um sie zu erkunden. Wenn man sich allerdings einmal die Zahlen etwas näher anschaut, stellt man schnell fest, dass die überwiegende Mehrheit der Besucher entweder Dublin, oder die Westküste besuchen. Die Ostküste, bzw. die Mitte Irlands wird fast komplett vernachlässigt. Während über die Sommermonate sich die Konvois von Mietwagen und Reisebusse entweder durch Dublin quälen oder in Reih und Glied entlang der Westküste fahren, träumt die wunderschöne Ostküste Irlands vor sich hin. Ein wahres Smaragd, was geradezu darauf wartet entdeckt zu werden. Dabei gibt es entlang der Ostküste so viel zu sehen. Alleine schon die 385 km lange Antrim Coast Road in Nordirland ist eine traumhaft schöne Strecke. Auf der einen Seite tobt der Atlantik, auf der anderen Seite thronen majestätische Steilklippen. Schottland ist teilweise so nah, man hat das Gefühl man könne es berühren. Wenn man sich weiter über Belfast nach Dublin arbeitet, kann man von dort aus wunderschön über den Süden der Grafschaft Dublins nach Wicklow, Wexford, Waterford und Cork fahren. Entlang dieser Strecke gibt es endlos viele Möglichkeiten anzuhalten und atemberaubende landschaftliche Eindrücke zu verinnerlichen. Es ist wie verhext das jedermann/frau unbedingt an die Westküste Irlands muss, wenn der Osten vor sich hin träumt und wie ein Dornröschen nur darauf wartet endlich wach geküsst zu...

Read More

Irischer Whiskey

Die Iren haben den Whiskey erfunden. Ich weiß, dass einige Leser in Schottland gelernt haben, dass dort der Whiskey erfunden wurde. Das kann gut sein, aber wenn, dann waren das irische Mönche die dort den ersten Whiskey gebrannt haben. Brennblase Es waren irische Mönche, die die Brennblase aus Asien nach Europa brachten. Eigentlich wollten sie Parfüm brennen. Wie die Iren nun mal sind, haben sie das Parfüm probiert. Die Wirkung war überzeugend – sie hatten gerade den Whiskey erfunden. Sie nannten ihn Uisce Beatha, das ist irisch und heißt ins deutsche übersetzt “Wasser des Lebens”. Brennen Die Iren brennen...

Read More

Nordirland – Reiseverlauf

Hier wäre ein potentieller Reiseverlauf. Falls Interesse an dieser Reise besteht, dann bitte per Mitteilung melden. Tag 1: Ankunft in Dublin. Hotelbezug und Abendessen Tag 2: Wir verlassen Dublin Richtung Norden. Besuch von Monasterboice. Dort steht eines der eindruckvollsten irischen Hochkreuz. Ein Original aus dem 10. Jh. Weiter geht es nach Belfast. Nach der Mittagspause machen wir eine Stadtrundfahrt in Belfast. Tag 3: Wir verlassen Belfast und begeben uns auf eine der schönsten Küstenstraßen Europas. Die Antrim Coast Road. Auf der einen Seite sehen wir Steilklippen, auf der anderen Seite tobt der Atlantik. Schottland ist so nah, dass man das...

Read More
Akkreditierter Journalist

Newsletter bestellen

Archive

Kategorien

Kommentare

Sitemap
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.