Kategorie: Steuer

Donald Trump und die Iren

22 der 45 US Präsidenten hatten, mit Ausnahme von Bill Clinton, nachweislich irisches Blut in ihren Adern. Präsident Clinton besteht darauf das er irischer Abstammung ist, obwohl es bis heute nicht nachgewiesen ist. Er beruft sich auf den Mädchennamen seiner Mutter, welche ursprünglich den irischen Nachnamen “Cassidy” trug. Nach Joe Biden hat nun auch Mike Pence, als Vize Präsident, irische Vorfahren. Eine Verbindung zwischen Irland und den USA gibt es immer irgendwo. Es gibt kaum einen Iren, der nicht Verwandte in Amerika hat. Bei Donald Trump ist es alles ein wenig anders. Wenn man lange genug forschen würde, käme...

Read More

Durchschnittseinkommen

Den Iren geht es nicht schlecht. Trotz der wirtschaftlichen Krise, die sich auch heute noch im irischen Alltag bemerkbar macht, haben die Iren überdurchschnittlich viel Geld zur Verfügung, nachdem das Finanzamt und die Sozialversicherung zugegriffen haben.  Sortiert nach Netto-Gehältern Durchschnittliches jährliches Familieneinkommen in der EU (Ehepaar mit zwei Kindern) Staat Brutto Steuer Sozialvers. Freibeträge Netto (€) 1 Luxemburg 54.560,39 3.328,67 6.712,09 7.521,72 52.041,36 2 Dänemark 397.483,78 125.582,30 11.013,00 28.404,00 38.806,20 3 Schweden 407.974,45 70.873,00 28.600,00 27.000,00 36.874,37 4 Niederlande 48.855,70 7.670,88 6.398,11 1.862,00 36.648,71 5 Deutschland 45.952,05 412,00 9.270,83 : 36.269,23 6 Vereinigtes Königreich 35.632,64 5.126,53 3.321,20 1.775,46 35.925,65 7 Belgien 46.464,41 7.921,64 6.505,26 3.773,04 35.810,55 8 Irland 34.465,85 2.864,58 1.378,63 4.160,00 34.382,63 9 Österreich 42.573,25 6.183,70 7.687,51 4.964,00 33.666,04 10 Frankreich 37.427,35 2.941,79 5.258,54 1.549,74 30.776,75 11 Italien 30.462,67 4.623,87 2.890,91 1.592,04 24.539,93 12 Spanien 26.161,81 2.370,75 1.661,27 : 22.129,78 13 Griechenland 24.201,50 3.079,02 3.872,24 : 17.250,24 14 Slovenien 17.851,28 492,86 3.945,13 2.469,24 15.882,53 15 Portugal 17.435,71 1.078,10 1.917,93 700,56 15.140,25 16 Estland 12.435,95 1.470,68 248,72 460,32 11.176,87 17 Tschechische Republik 312.083,83 -13.759,15 34.329,22 14.640,00 11.118,31 18 Slovakei 10.342,10 -257,42 1.385,84 564,48 9.778,16 19 Polen 42.360,01 170,21 7.551,04 : 8.278,27 20 Ungarn 3.009.283,93 241.485,43 556.717,53 319.200,00...

Read More

Gesundheitswesen

Gesundheitswesen auf der Intensivstation Irland hat eines der schwächsten Gesundheitswesen der EU. Ganz besonders wenn es um Zugänglichkeit (Wartezeiten für Behandlungen und Operationen) und Patientenrechte (inklusive Informationsfluss für Patienten) geht. Krankenversicherung ist freiwillig In Irland sind Sie entweder privat versichert, oder Sie sind nicht versichert. Etwa 35% der Bevölkerung ist unter einem gewissen Einkommensniveau, welches Sie zu einer “Medical Card” berechtigt. Das ist eine Karte, mit einem Chip versehen, worauf all Ihre medizinischen Daten hinterlegt sind. Wenn Sie eine solche Karte besitzen, kümmert sich der Staat um Sie. Der Staat sagt allerdings nicht wann. Ärztemangel für sozial Schwache Wenn Sie...

Read More

Staat und Kirche

Römisch-Katholischer Bauernstaat Die römisch-katholische Konfession wurde in Irland über knapp 200 Jahre lang unterdrückt, stand zeitweise sogar unter Todesstrafe. Es gab Kopfgeldjäger welche Jagd auf katholische Priester machten, welche sich diesen Verboten widersetzten. Als die Iren endlich ihre Freiheit hatten, gründeten sie einen römisch-katholischen Bauernstaat. Jegliche Gesetze mussten der römisch-katholischen Kirche zur Absegnung vorgelegt werden, bevor sie in Kraft treten konnten. Erst mit dem Beitritt in die damalige EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, heutige EU) trennte man Staat und Kirche fein säuberlich. Politik der Erfurcht Allerdings nur auf dem Papier. In den Köpfen der irischen Politiker, bestand dieser Zusammenhang nach wie vor...

Read More

Alkohol Preise müssen steigen

Wenn es um Alkohol geht, ist Irland eines der teuersten Länder der EU. Im Pub bezahlt man mindestens 4€ für ein Pint Bier (568 ml) und das ist ein Schnäppchen. Jetzt soll es den Iren, die zu Hause trinken, an den Kragen gehen. Nach Plänen der Regierung, soll in Zukunft eine Flasche Wein mindestens 8,90€ und eine Dose Bier (500ml) mindestens 2,20€ kosten. Alkoholkonsum in Irland Irland hat einen schlechten Ruf. Sie sind “eine Nation der Säufer” wird oft behauptet. Doch das ist nicht wahr. Aus 36 OECD Ländern ist Irland das Land mit dem fünft höchsten Alkoholkonsum pro Kopf. Vor ihnen liegen Frankreich, Österreich, Estland und...

Read More
  • 1
  • 2

Akkreditierter Journalist

Newsletter bestellen

Archive

Kategorien

Kommentare

Sitemap
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.