Kategorie: Außenpolitik

Die “feine” englische Art?

Aus Sicht der Iren, ist es nicht unbedingt die Art der Briten Verträge einzuhalten. Wenn es sein muss, unterschreiben die Briten jeden Vertrag, doch scheinen Verträge für die Briten nie wirklich bindend zu sein. Briten sind es nicht gewohnt zu verhandeln Die Briten, als frühere Weltmacht, sind es nicht gewohnt zu verhandeln. In der Regel erklären sie ihrem “Verhandlungspartner” was sie wollen und das wird dann auch genauso umgesetzt. Diese “feine” englische Art mag noch aus Zeiten der Kolonialherrschaft stammen. Sollte es in der Vergangenheit in den Herrschaftsgebieten der Briten nicht nach ihren Vorstellungen laufen, wurde entweder geschossen oder...

Read More

Amerikanische Grenzkontrollen in Irland

Irland ist das einzige Land in Europa, wo Grenzbeamte der USA Grenzkontrollen durchführen. Wenn man an den Flughäfen in Dublin oder Shannon diese US-amerikanischen Kontrollen passiert hat, befindet man sich auf US-amerikanischen Hoheitsgebiet. Der Transatlantikflug wird somit zum Binnenflug. Nach Ankunft verlässt der Fluggast den amerikanischen Zielflughafen, als hätte er ihn von einem anderen amerikanischen Flughafen angeflogen. Erstmals wurden diese Kontrollen in kleinerem Umfang 1986 am Flughafen Shannon eingeführt. Allerdings war das eine Art Vorläufer der kompletten Personen- und Grenzkontrolle. Diese wurden komplett 2009 (Shannon) und 2011 (Dublin) ausgerollt. Dilemma Die Iren sind stolz darauf, als einziges europäisches Land...

Read More

Soll irischer Premierminister Washington boykottieren?

Seit über zwanzig Jahren ist es Tradition das der irische Premierminister zum St. Patrick’s Tag nach Washington eingeladen wird um dem jeweiligen US-Präsidenten eine Schale voller Kleeblatt zu überreichen. Auch Präsident Donald Trump hat bereits kurz nach seinem Wahlsieg Enda Kenny, den derzeitigen irischen Premierminister, im Jahr 2017 für dieses Ritual eingeladen. Diese Einladung wurde nach dem offiziellen Amtsantritt vom Präsidenten bestätigt und von der irischen Regierung angenommen. Seit Präsident Trump vor wenigen Tagen die fragwürdigen Maßnahmen bezüglich der Einreisebeschränkungen in die USA erlassen hat, werden in Irland Stimmen laut das der irische Regierungschef Farbe bekennen soll und den Besuch,...

Read More

Syrische Flüchtlinge erreichen Irland

Die ersten syrischen Flüchtlinge sollen bis Ende Januar Irland erreichen. Die zwanzig Familien sollten eigentlich bereits Anfang Dezember in Irland ankommen, doch aufgrund “logistischer Probleme” hat sich die Ankunft verschoben. Bis zu 4.000 Menschen finden Schutz in Irland Insgesamt soll Irland 1.800 Flüchtlinge aufnehmen. Diese Zahl soll über die Jahre auf bis zu 4.000 Menschen ansteigen. Dieser Anstieg wird mit folgenden Familienzusammenführungen...

Read More

Königlicher Besuch (Teil 2) Prinz Charles – Vorschau

Am 21. April 2015 wurde ein Besuch von Prinz Charles und seiner Frau Camilla angekündigt. Der königliche Besuch soll vom 19. bis einschließlich 22. Mai 2015 stattfinden. Eine äußerst kurze Vorlaufzeit für einen so hohen Besuch. Reiseverlauf Über den genauen Verlauf ist nichts weiter bekannt, aber wir gehen davon aus, dass unter anderem auch Sligo im Programm stehen wird. Dort ist am 27. August 1979 der Groß- und Patenonkel des Prinzen, Lord Mountbatten, bei einem Bombenattentat der IRA ums Leben gekommen. Lord Mountbatten war auch Cousin zweiten Grades von Königin Elizabeth II. Die damals sehr angespannten nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen der Republik Irland...

Read More

Akkreditierter Journalist

Newsletter bestellen

Archive

Kategorien

Kommentare

Sitemap
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.