Kategorie: Asien

Donald Trump und die Iren

22 der 45 US Präsidenten hatten, mit Ausnahme von Bill Clinton, nachweislich irisches Blut in ihren Adern. Präsident Clinton besteht darauf das er irischer Abstammung ist, obwohl es bis heute nicht nachgewiesen ist. Er beruft sich auf den Mädchennamen seiner Mutter, welche ursprünglich den irischen Nachnamen “Cassidy” trug. Nach Joe Biden hat nun auch Mike Pence, als Vize Präsident, irische Vorfahren. Eine Verbindung zwischen Irland und den USA gibt es immer irgendwo. Es gibt kaum einen Iren, der nicht Verwandte in Amerika hat. Bei Donald Trump ist es alles ein wenig anders. Wenn man lange genug forschen würde, käme...

Read More

Irland und die Flüchtlinge

Irland ist nicht das Land, an welches Flüchtlinge in erster Linie denken. Über viele Jahrzehnte war Irland das Armenhaus Europas. Bis Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre war Irland ärmer als Portugal. In Irland galt es in erster Linie sich um die eigene Armut zu kümmern, bevor man andere Hilfsbedürftige empfangen konnte. Das heißt aber nicht das keine Flüchtlinge ihren Weg nach Irland gefunden haben. Deutsche Flüchtlinge In den 30er und 40er Jahren nahm Irland etwa 400 Flüchtlinge aus Deutschland auf. Zunächst Juden oder auch politische Flüchtlinge. Ganz besonders Geschäftsleute oder Gelehrte, welche der irischen Gesellschaft nützlich sein...

Read More

Syrische Flüchtlinge erreichen Irland

Die ersten syrischen Flüchtlinge sollen bis Ende Januar Irland erreichen. Die zwanzig Familien sollten eigentlich bereits Anfang Dezember in Irland ankommen, doch aufgrund “logistischer Probleme” hat sich die Ankunft verschoben. Bis zu 4.000 Menschen finden Schutz in Irland Insgesamt soll Irland 1.800 Flüchtlinge aufnehmen. Diese Zahl soll über die Jahre auf bis zu 4.000 Menschen ansteigen. Dieser Anstieg wird mit folgenden Familienzusammenführungen...

Read More

Ursprung des Linksverkehrs

Es gibt viele Theorien über den Ursprung des Linksverkehrs. Ich werde mich diesbezüglich, mit Sicherheit, auf keine provozierenden Streitgespräche einlassen. Allerdings bin ich nicht nur gespannt, sondern erwarte eine rege Teilnahme an der Verbreitung weiterer Theorien. Hier ist meine bevorzugte Theorie Rechtshänder im Mittelalter Erinnern Sie sich? Im Mittelalter, wenn Sie mit Ihrem Gespann in eine Ortschaft eingefahren sind, mussten Sie absteigen und Ihr Gespann führen. Auch damals waren die meisten Menschen rechtshändig. Das heißt, hätten Sie Ihr Gespann mit Ihrer rechten Hand auf der rechten Straßenseite geführt, hätten Sie sich als Führender auf der Straßenmitte wiedergefunden und wären somit zwischen...

Read More

Irland und die Vereinten Nationen

Irland hatte bereits 1946 einen Antrag auf Aufnahme zu den Vereinten Nationen gestellt, wurde allerdings erst im Dezember 1955 aufgenommen. Es war in erster Linie die Sowjetunion, die sich gegen eine Aufnahme Irlands wehrte.  Während des 2. Weltkrieges hatten die Iren sich neutral erklärt. Dies stieß auf keine Gegenliebe – nicht bei den Sowjets und ganz besonders nicht bei den Nachbarn Großbritannien oder gar beim großen Bruder, den Vereinigten Staaten. Über das genaue Verhalten der Iren, während des zweiten Weltkrieges, werde ich noch gesondert schreiben. Verfolgen Sie meine Blogs. Einfach anmelden. Intensivste Missionsarbeit Bereits drei Jahre nach Aufnahme der Vereinten Nationen, hat...

Read More
  • 1
  • 2
Sitemap
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.