Wie bereits im “Brexit – Günstige Gelegenheit für Irland?” Beitrag angesprochen, zeigen sich jetzt erstmals für die Republik Irland positive Seiten des Brexits. Der pharmazeutische Hersteller und Forscher/Entwickler Almac hat den Umzug von Nordirland nach Dundalk im irisch-irischen Grenzgebiet unter anderem mit Brexit begründet. Sie möchten ihre Stellung in der EU sichern, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Zunächst werden sie in Dundalk 100 Arbeitsplätze schaffen.