Ich liebe meine Gäste und freue mich über Rückmeldungen. Es liegt mir sehr am Herzen meinen Gästen eine unvergessliche Zeit zu bescheren. Etwas wovon sie noch lange zehren können.

Vor wenigen Tagen hatte ich einen Anruf von Abbey Tours. Eine der renommiertesten Reiseveranstalter Irlands. Sie teilten mir mit das ein Päckchen aus Hamburg für mich da sei. Die Mitarbeiterin fragte ganz neugierig was da wohl drin sein könnte. Ich erwiderte wie aus der Pistole geschossen, dass falls es keine Bombe ist, kann es nur Hanuta sein.

Ich erzähle hin und wieder meinen Gästen das ich Hanutagestört bin und das ich mir Hanuta einfliegen lasse, da ich dies hier nicht bekomme.

Biblische Reisen mit biblischen Gästen

Biblische Reisen ist einer meiner Stammkunden. Anfang Oktober hatte ich eine 8-tägige Reise von dieser Agentur. Die Gruppe war aus Hamburg und wurde vom Flughafenseelsorger, Pfarrer Peter Meinke, geführt. Wir hatten eine tolle Woche mit vielen Höhepunkten. Nach acht wunderschönen Tagen verließ die Gruppe Irland Richtung Heimat. Es war Peter, der sich die Mühe machte und mir dieses Päckchen mit Hanuta zukommen ließ. Jeder Biss in eine dieser Teilchen wird mich an die tollen Tage mit Peter und seiner höchst unterhaltsamen Gruppe erinnern.