Die irischen Badestrände gehören zu den qualitativ hochwertigsten Nordeuropas. 94% aller Badestrände, haben die neuen strikten EU-Richtlinien für Wasserqualität bestanden. Insgesamt wurden 136 Badegelegenheiten im Küstenbereich und im Binnenland kontrolliert. Dazu gehören Meeresstrände, Badeseen und Flüsse.

Neue EU-Richtlinien

Die neuen Richtlinien der EU sind doppelt so strikt wie zuvor. Sieben Strände haben mit schlecht abgeschnitten und die neue irische Wasserbehörde arbeitet an der Verbesserung der Wasserqualität. In einem Interview meinten sie, dass einige Strände innerhalb der nächsten Monate auf höchstes Niveau gebracht werden können, wobei die Strände in Galway wahrscheinlich erst ab 2018 als excellent abschneiden werden. Das hat damit zu tun, dass die Wasserqualität in Galway abhängig von Regenfällen ist und davon gibt es in dieser Region bekanntlich genug. Überhöhte Regenfälle führen momentan noch dazu das manche Klärbecken überlaufen und Abwasser ungeklärt in den Atlantik gelangt.

bathingwaterquality2014

Quelle: Irish Times – 21. April 2015

 

Die schlechten Strände

Schlecht abgeschnitten haben der vordere Strand in Youghal, Grafschaft Cork; Ardmore Strand in der Grafschaft Waterford; Ducannon Strand in der Grafschaft Wexford; der südliche Strand in Rush, Grafschaft Dublin; Lilliput, Lough Ennell in der Grafschaft Westmeath; Clifden und Ballyloughane Strand in der Grafschaft Galway.

Die guten Strände

75% aller irischer Badestrände haben mit ausgezeichnet abgeschnitten. Das ist die beste Wertung, die man erreichen kann. Weitere 15 Badestrände, oder 11% haben mit gut abgeschnitten. 10 Badestrände, oder 7,4%, haben mit ausreichend abgeschnitten. Diese Strände befinden sich auf der Kippe. Sie könnten jederzeit als schlecht oder unzureichend eingestuft werden. Es handelt sich um Grenzwerte. Diese Stränden wird man laut Wasserbehörde, besondere Aufmerksamkeit schenken.

Die Bevölkerung hilft mit

In Irland gibt es weit mehr als 136 Badegelegenheiten, allerdings müssen die als solche ausgedeutet werden, um den Kontrollen zu unterliegen. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, ihre Badestrände zu melden, so das sie in Zukunft mit berücksichtigt werden können.