Der irische Fußball ist in etwa auf deutschem Regionalliga-Niveau. Die besten irischen Spieler gehen ins Ausland. Hauptsächlich nach Großbritannien. Fußball auf nationaler Ebene erfreut sich nicht so großer Gefolgschaft wie z. B. Hurling oder Gaelic Football, welche vom GAA geregelt werden.

Die irische Fußball Nationalmannschaft hingegen, erfreut sich riesiger Beliebtheit und reist in der Regel mit tausenden von irischen Fans an.