Mit sieben Siegen, ist Irland Rekordmeister dieses Wettbewerbs. Das gesagt, in den letzten Jahren hat sich Irland sehr schwer getan.

Seit 1956 wird der Eurovision Song Contest jährlich ausgetragen. Seit Irland das erste mal im Jahre 1965 teilnahm, hat die kleine Insel 48 mal Teilnehmer geschickt.
Sie haben sich seither nur zweimal nicht qualifizieren können und zwar 1983 in München und 2002 in Tallin.

In Irland ist es auch heute noch In sich für diesen Contest einen schönen Abend zu machen.

Molly Sterling, die diesjährige Teilnehmerin ist gerade einmal zarte 17 Jahre jung und somit die zweitjüngste Bewerberin, welche Irland bis jetzt geschickt hat. Molly hat das Stück, “Playing with Numbers”, zusammen mit Greg French geschrieben.